2006

02.04.2006 Ostermarkt

     

Am 02.04.2006 besuchte man statt Nordic Walking und anschließendem Sole-Bad den Ostermarkt im Stadtmuseum in Bergkamen. Folgende Themen waren zu bestaunen: traditionelles Brauchtum, Ostergestecke, Keramik, Volkskunst aus Tschechien, afrikanisches Kunstgewerbe, Holzarbeiten, Puppen, Tiffany, Seidenmalerei, Floristik, Spielzeug, Schmuck und Mineralien, Handarbeiten u.a.

08.01.2006

Am Sonntag, 8.1.06, trafen sich Elisabeth, Erika, Gabi, Heidi und Rosi und walkten stramm mehr als eine Stunde durch den Trimm-Dich-Wald. Zur Verbesserung der sportlichen Fitness wurde beschlossen, ab dem nächsten Sonntag im Anschluß an das Walken das Sole-Bad in Werne zu besuchen. Hierzu werden auch die Ehemänner eingeladen.

06.05.2006

alt

Nach langer Winterpause startete die Fahrradgruppe II (am Wochenende) in die neue Saison. Auftakt war eine Fahrt zur "Messe rund um den Garten" auf der Ökologiestation in Bergkamen-Heil. Eine große Auswahl von Pflanzen wurde von Privaten (z.B. Zwar Lünen), Baumschulen und Pflanzenhändler angeboten. Hinzu kamen Lebensmittel aus heimischer Region, aber auch Informationen rund um den Garten. Mit guter Laune und Sonnenschein gingen an den Start: Ursula Rolfes, Gabi und Kurt Müller, Elke Strätling, Inge Flüß, Erika und Hans Wiechmann, Heidi und Jan Gehrmann. Die Fahrt begann "Am Rehbusch" in Bönen, führte über Nordbögge (Feuerwehr), Kamen-Rottum, Bergkamen-Overberge (Röttger), Bergkamen-Rünthe (Marina) nach Bergkamen-Heil. Nach Stärkung mit Reibekuchen oder Bratwürstchen wurde besichtigt und eingekauft. Mit vielen neuen Ideen für unsere Gärten fuhren wir wieder heim.

15.11.2006

Der neue SuM-Kurs beginnt.

Norbert Garus, Hedi Glaszeris, Anne Grundmann, Monika Höner, Gitte Niggebrügge, Ulla Vonhoff, Erika Wiechmann, Rosi Zimmermann und Lisa Zuckett wollen sich in die PC-Welt einarbeiten. Als hilfsreiche Person stellt sich Jan Gehrmann zur Verfügung.

06.04.2006

alt

Am 01.04.2006 trafen sich die Mitglieder der Zwar-Gruppe Bönen zu einem Vorbereitungstreffen. Am 06.04.2006 sollte die Frage "Werden sich die geplanten Finanzkürzungen im Landeshaushalt auf die Zwar-Gruppe Bönen auswirken" diskutiert werden. Hierzu waren die politischen Spitzen unserer Gemeinde geladen und erschienen: Bürgermeister Rainer Esskuchen, Klaus Herbst (SPD), Wilfried Leyer (CDU), Friedhelm Lange (Die Grünen) und Horst Urban (BgB). Zur Diskusion stand dann die Frage, inwieweit kann sich die Zwar-Gruppe "im Gemeinwesen nützlich machen". Die Politiker sagten der Zwar-Gruppe durchaus Unterstützung zu - allerdings projektbezogen.

Fotogalerie

Copyright © 2016 ZWAR Gruppe Bönen
All Rights Reserved.